NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Aktuell

RVI 2008: Aktueller Indexwert zum 31.07.2019: 181,6401

Wertentwicklung gegenüber dem Vormonat +2,5685%

Zum 28. Juni 2018 notierte die Indexzahl des RVI 2008 bei 181,6401 und lag damit +2,5685% üb er dem Vormonatsergebnis.

Die Preise für die Edelmetalle Gold und Silber stiegen im Juli an, besonders deutlich der Silberpreis. Beim Ölpreis war keine klare Richtung erkennbar, er bewegte sich schwankend und eher leicht fallend.

An den Aktienmärkten waren die Entwicklungen unterschiedlich: der DAX fiel von über 12.600 Punkten auf 12.250 Punkte, der Dow Jones stieg und erreichte über 27.300 Punkte, der S&P 500 stieg ebenfalls auf über 3.000 Punkte.

Die Zinsen in der Eurozone bleiben nach wie vor unverändert, während die Federal Reserve am 31.07.2019 einen Zinssatz zwischen 2,00% und 2,25% festlegte.

Im Juli stieg die Inflationsrate in Deutschland um 0,1% auf 1,7% an.

Die Bundesregierung beabsichtigt, den Gold-Ankauf zu erschweren, indem sie die Obergrenze für anonyme Käufe stark absenkt.

Die Investmentbank JP Morgan sieht Anzeichen für das Ende des Dollar als Weltreservewährung und rät Investoren zum Umdenken.

Durch den Nachfragerückgang und steigende Kosten geht die Stahlproduktion in Deutschland weiter zurück. Ökonomen befürchten aufgrunddessen dramatische Folgen für die deutsche Wirtschaft.

Die deutsche Wirtschaftsleistung ging im zweiten Quartal 2019 zurück, gängige Indikatoren deuten auf eine weitere Verschlechterung hin. Die deutsche Politik jedoch ist fokussiert auf den Klimaschutz und die Energiewende, und lässt die drohende Rezession und Krise für die deutsche Wirtschaft weitgehend außer Acht.

In den USA wird eine Befürworterin des Goldstandards, die auch das aktuelle Finanzsystem kritisiert, in den Vorstand der Federal Reserve nominiert.

Der Goldpreis notierte am 28. Juni 2019 zum London Nachmittags-Fixing mit 1.237,81 Euro und stieg zum Stichtag 31. Juli 2019 auf 1.281,37 Euro.

Der Silberpreis stieg von 13,37 Euro am 28. Juni 2019 auf 14,78 Euro zum London Tages-Fixing am 31. Juli 2019.

Öl und Gas lieferten keine Erträge. Unser Holz wächst erfahrungsgemäß stabil.

Die bisherige Performance finden Sie unter Wertentwicklung.

Proindex Capital AG

Industriestraße 2
97618 Wülfershausen an der Saale

Service-Center:
Würzburger Straße 3
98529 Suhl
Telefon (03681) 7566-0
Fax (03681) 7566-60
eMail info(at)proindex.de

Unsere Anpflanzungen

© 2018 Proindex Capital AG